25-jähriges Dienstjubiläum an der Levana-Schule

Petra Bendel erhielt Dankurkunde des Landes

An der Levana-Schule, der Schule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung des Kreises Ahrweiler, feierte Frau Petra Bendel am 28. November ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.
Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Erzieherin im Juli 1982 arbeitete sie zumeist als Gruppenleiterin in verschiedenen katholischen Kindergärten. So war sie über fünf Jahre im kath. Kindergarten St. Peter in Sinzig beschäftigt. Im August 1993 wechselte sie dann zu einem städtischen Träger und arbeitete in der Kindertagesstätte II, Spatzennest, ebenfalls in Sinzig. Im September 1998 trat sie dann ihren Dienst an der Levana-Schule an. Hier arbeitete sie seitdem als Pädagogische Fachkraft in verschiedenen Klassen als Mitarbeiterin sowie als Klassenleitung.
Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Petra Bendel im Rahmen eines Singkreises mit der ganzen Schulgemeinschaft. In dieser Runde hielt Schulleiter Gerd Jung eine kleine Laudatio mit Rückblicken auf ihren beruflichen Werdegang und sprach ihr Dank und Anerkennung aus.
Er beschrieb sie als sehr engagierte Lehrperson, die vor allem im Bereich Computer und IT keine Motivationsgrenzen kennt. Durch zahlreiche Fortbildungen erwarb sie vielfältige Qualifikationen. So erhielt sie im Januar 2014 die Anerkennung „Beraterin für das Lernen mit Medien“, ist lokale Ansprechpartnerin und Mitglied der Beratergruppe „Lernen mit Medien“ des Landes Rheinland Pfalz. Ihrem Engagement hat die Levana-Schule die Auszeichnung als „Tablet-Schule“ und die dazugehörige Finanzausstattung zu verdanken.
Das Kollegium beschreibt Petra Bendel als sehr zielstrebige, gewissenhafte, sorgfältige und hilfsbereite Kollegin, die gut informiert ist und diese Informationen weitergibt.
Überall in der Schule hat sie ihre Spuren hinterlassen und tut dies sicher auch weiterhin. Als Beispiele sind z.B. die Homepage der Schule zu nennen, die von ihr fortlaufend aktualisiert wird, sowie die nutzerfreundliche Strukturierung verschiedener Listen für die Kolleginnen und Kollegen. Die Schülerinnen und Schüler erwerben bei ihr unter anderem Fähigkeiten im Bereich Medienkompetenz im Umgang mit Tablet, Laptop und Handy und setzen diese dann auch motiviert zur Förderung der Kulturtechniken ein.
Abschließend überreichte Schulleiter Gerd Jung Frau Bendel die Dankurkunde des Landes Rheinland Pfalz und dankte  ihr auch im Namen der Schulgemeinschaft mit einem Blumenstrauß. (M. Meyerhoff)

Schreibe einen Kommentar