Firmung Mai 2006

Die Levana-Schule, die Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung in Bad Neuenahr-Ahrweiler, hatte wieder einmal Anlass zu feiern. Am 11.05.2006 empfingen 19 Schülerinnen und Schüler durch Weihbischof Jörg Peters das Sakrament der Firmung in der benachbarten St. Piuskirche.

Die Firmlinge wurden in den letzten Monaten von ihren Lehrerinnen intensiv auf die Firmung vorbereitet. Am Morgen des großen Ereignisses, kam Bischof Peters zum gegenseitigen Kennenlernen zuerst in die Schule. Hier wurde er mit einem Singkreis von der Schulgemeinschaft herzlich empfangen. Anschließend hatten die Firmbewerber die Möglichkeit, dem Bischof persönliche Fragen zu stellen. So interessierten sie sich dafür, was er gerne isst oder was er in seiner Freizeit macht.

Im Anschluss daran versammelte sich die ganze Schulgemeinschaft sowie die Eltern und Angehörigen der Firmlinge und interessierter Pfarrangehörige in der Piuskirche, um an dem feierlichen Festgottesdienst teilzunehmen. Dieser wurde von Pastor Peter Dörrenbecher mit zelebriert. Hierbei wurden die Firmlinge ihren Möglichkeiten entsprechend stets mit einbezogen. Die musikalische Gestaltung übernahmen Lehrpersonen der Levana-Schule. Es war für alle eine unvergessliches Fest.
(M.Meyerhoff)