Levana-Schule
Schule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung

📍Jubiläumsjahr 2024 📍

8. Januar 2024: Besuch des Synfonieorchesters des SWR

1. März 2024 Levanatag

19. März Konzert mit Anny Ogrezeanu

15. Juni 2024 50-Jahr Feier

4. Juli 2024 Vollgas connected Konzert

Kreatives Arbeiten

kreatives Arbeiten

Im Kunstunterricht setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit künstlerischen Techniken und Inhalten auseinander. Sie erfahren Grundwissen über verschiedene Materialien, Werkzeuge, Techniken und Verfahren des künstlerischen Gestaltens. Die Schülerinnen und Schüler lernen bei uns sehr unterschiedliche Techniken kennen:

Wir nehmen regelmäßig an der Aktion: "jedem Kind seine Kunst" teil.

Werkunterricht:

Der Werkunterricht stärkt die individuelle Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit, die Schülerinnen und Schüler erlangen Handlungskompetenz und ihre motorische Geschicklichkeit wird gefördert. In der Werkstufe leistet der Werkunterricht einen Beitrag zur Berufsfindung und der zukünftigen Teilhabe am Arbeitsleben.

Kunstunterricht

Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen und innere Bilder Realität werden lassen!
In diesem Bereich lernen unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Materialien kennen, sich ihren individuellen Lernvoraussetzungen entsprechend künstlerisch zu entfalten.   Die Schülerinnen und Schüler lernen Künstler mit ihren Werken und Arbeitstechniken kennen.

Textiles Gestalten

Textiles Gestalten ist die Herstellung von Gebrauchsgegenständen oder künstlerischen Objekten aus textilen Ausgangsmaterialien. Hier sammeln die Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen mit vielen textilen Materialien wie z.B. Wolle oder Stoffe. Sie lernen und üben Arbeitstechniken wie das Weben, Knoten, Filzen oder Nähen.   Das Arbeiten mit textilen Materialien bietet unterschiedliche Wahrnehmungserfahrungen und fördert motorische, handwerkliche Fertigkeiten.

de_DE
Zum Inhalt springen